SPHV

Betreutes Wohnen in Familien für betagte Menschen

Fachbereichsleitung: Manfred Schöniger

Teamleitung: Simone Ullrich

Viele Senioren haben den Wunsch, ihren Lebensabend in der Geborgenheit einer Familie mit viel Abwechslung und in einem lebendigen Zusammensein zu verbringen.

Mit dem Projekt „Betagte Menschen in Familien" bieten wir - in sehr enger Zusammenarbeit mit dem Sozialamt des Rhein-Neckar-Kreises - Seniorinnen und Senioren mit altersbedingten psychischen Eigenheiten die Vermittlung in Familien an.

Angesichts der steigenden Zahl betreuungsbedürftiger alter Menschen stellt diese Wohnform eine Alternative zum Leben im Heim dar und ermöglicht einen Lebensabend in einem familiären Umfeld.

Das Leben in einer Familie beinhaltet für betagte Menschen eine ihren Bedürfnissen entsprechende individuelle Betreuung und die Teilnahme an häuslichen Aktivitäten. Gastgebende Menschen wiederum suchen nach einer sinnvollen Beschäftigung und übernehmen gerne neue Aufgaben und Verantwortung, zumal hier ein attraktiver Zuverdienst zu erzielen ist.

Sowohl die Gastgeberfamilie wie auch der Gast werden durch unser qualifiziertes Fachpersonal regelmäßig besucht und fachlich begleitet. Dabei verfügt der SPHV über eine mehr als zehnjährige Erfahrung in dieser Art der Betreuung.

Im August 2010 wurde im Kurpfalz Radio der Beitrag "Betagte Menschen in Gastfamilien" von Weixin Zha (Stimme Matthias Wiest) gesendet. Zwei Gäste, eine Gastfamilie und die Teamleiterin der Abteilung Ambulante Dienste/Betreutes Wohnen in Familien kommen hier zu Wort.



Weitere Informationen


Kontakt

 

Aktuelles

„Mit einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen - gemeinsam Herausforderungen im BWF meistern“

32. BWF-Fachtagung

27. bis 29. September 2017,
veranstaltet vom SPHV

Presseeartikel
Hörfunkbeitrag
Tagungsdokumentation






Sie befinden sich hier  : Home Leistungsspektrum Wohnbetreuung Betreutes Wohnen in Familien für betagte Menschen